Header Kleber 4

teilen...


JASMIM © by I-SAN.de

Kalender

MOD_GCALENDAR_NEXT_FIELD_NO_EVENT_LABEL
loader

Arbeitssieg im Tiebreak

Hobby-Mixed - 7. Spieltag

TSV Germania Windeck - TV Menden 3:2 (22:25; 25:14; 22:25; 25:22; 15:10)

So ein Ergebnis war für uns ganz neu. Und unsere Kondition wurde auf eine harte Probe gestellt...
Das Mendener Team mit dem ehemaligen Schladerner Spieler Bernd Klein brachte 12 Spieler/innen mit und schon die Lautstärke am Anfang des Spiels war beeindruckend. Deshalb hatten wir im ersten Satz zuviel Respekt, besonders die Angaben machten uns Probleme. Aber gerade unsere Rheinland-Pfälzer Marenbach und Pattberg waren nicht gewillt schon wieder mit einem schlechten Ergebnis nach Hause zu fahren und sprachen eindringlich in jeder Auszeit! So schafften wir einen hart erkämpften fairen Arbeitssieg, der so gut tat für die Moral (nicht für den Trainingsfleiß). Diesen wollen wir verbessern und fingen am 29. Januar bereits damit an. So sahen wir auch bei dieser Zusammenkunft alte Gesichter, die gewillt sind die Turnhalle mit ihren Schmetterschlägen unsicher zu machen. Wir freuen uns über "Neuzugänge".

Es spielten: Wolfgang Adams, Hanne Ottersbach, Hedel Joest, Steffen Marenbach, Frank Lagemann, Martina Pattberg und Ulrike Warminski, freundlichst unterstützt durch Franz Ottersbach (Coach), Anna Jirzik (Anschreiberin) und Benjamin Lagemann (Schiri)