Header Kleber 4

teilen...


JASMIM © by I-SAN.de

Kalender

MOD_GCALENDAR_NEXT_FIELD_NO_EVENT_LABEL
loader

Erfreulicher Sieg im Rückspiel

Hobby-Mixed - 8. Spieltag

TSV Germania Windeck - TuS Meindorf 3:1 (25:14; 20:25; 25:21; 25:21)

Der erste Satz wurde wie meist gewonnen und schon träumten wir..., hatten aber auch so ein Gefühl, dass wir schon manchen ersten Satz gewonnen hatten und dann abbauten. So ging im nächsten Satz Meindorf recht früh hoch in Führung und wir hechelten hinterher und knapp wurde verloren. Durch Einnahme von Traubenzucker und Mars wirkten wir dem befürchteten Konditionseinbruch entgegen. Frank gelang so mancher schöner Angriff. Und auch Peter tat einiges dazu, um Punkte zu holen. Laura gelangen sehr gute Aufschläge, Martina und Ulrike flogen in der Abwehr. Wolfgang, der schon vorher ein Fußballspiel als Torwart in Dreisel absolviert hatte, saß nachher glücklich auf der Bank, schweigebadet. Die strapazierten Füße taten weh.
Alle freuten sich über den nicht erwarteten Sieg, zumal Hedel, Hanne und Steffen fehlten.

Dank an die Zuschauer und Schiri Benjamin.

Es spielten: Peter, Frank, Wolfgang, Martina, Laura und Ulrike.

In der Tabelle beförderte uns der Sieg gleich 2 Plätze höher.