Ergebnisse Neujahrsturnier 2015

1. Spieltag

Damen

1. Die Zusammengew.
2. Altenkirchen
3. TV Eitorf I
4. TV Rosbach
5. TV Eitorf II
6. TV Eitorf III

Sieger Damen: Die Zusammengewürfelten, eine Mannschaft aus Spielerinnen von Altenkirchen und Hennef

Dorfmannschaften

1. TuS Schladern FB
2. Die Urbans
3. JuHo
4. Mila's & die Untalentierten
5. FC Frühschoppen
6. Jedermänner

Sieger Damenmannschaften: Die Fußballer des TuS Schladern verstärkt mit Sophia Moh und Aline Alscher konnten sich gegen den Traditionsteilnehmer die Jedermänner aus Rosbach behaupten.

 

2. Spieltag

Quattromixed Fun

1. Hazelnutz
2. Die Vier
3. Fantastic 4
4. Die Arken

Mixed

1. Nu Pagadi
2. TV Eitorf II
3. TV Eitrof I
4. TV Hangelar

Sieger Mixed: Nu Pagadi, ein Team aus Spielern des TSV kombiniert mit Spielerinnen des TV Eitorf

 

3. Spieltag

Quattromixed Leistung

1. Zu dritt
2. Hoch gepokert
3. The Mamas & The Papas
4. One Piece

Sieger Quattro Mixed Leistung: „Zu Dritt", die Kombination Zwei Herren TSV Germania Windeck mit Linda Damerau (SV Lohof, 2. Bundesliga) konnte zum dritten Mal den Titel verteidigen

 

4. Spieltag

Herren

1. TSV Germania Windeck Hobby
2. SG Nümbrecht-Ruppichteroth
3. TSV Germania Windeck
4. VC Wiehl

Sieger Herren: TSV Germania Windeck Hobby Herren, allerdings mit Schützenhilfe von der SG Nümbrecht-Ruppichterroth. Im direkten Vergleich konnten sich die Leistungs-Herren des TSV klar gegen die Hobby-Delegation durchsetzen. Auch die Verstärkung durch Elmar Wächter (oberes Bild rechts), lange Spieler des TSV in der Regionalliga und 2. Bundesliga, konnte gegen die Landesligusten keinen Sieg bringen.