Header Kleber 4

teilen...


JASMIM © by I-SAN.de

Kalender

MOD_GCALENDAR_NEXT_FIELD_NO_EVENT_LABEL
loader

41. Volleyballneujahrsturnier war ein voller Erfolg

Die Volleyballabteilung zeigte sich mit der 41. Auflage des Neujahrsturniers sehr zufrieden. Insgesamt starteten 30 Mannschaften an vier Spieltagen in 6 Turniergruppen. Abteilungsleiter Roland Mickus und Kassierer Robert Joest, die Organisatoren der traditionellen Veranstaltung, waren vor allen Dingen von der großen Teilnehmerzahl im Damenbereich überrascht: „Das Bedürfnis, sich nach den Weihnachtstagen sportlich zu betätigen, ist bei allen sehr groß. Wenn wir eine größere Halle mit zwei oder vielleicht drei Feldern hätten, wären wir in der Lage, noch mehr Mannschaften zu integrieren. Bei den Damen war die Nachfrage am größten. Nach sechs Anmeldungen war es nicht mehr möglich, zwei weitere Anfragen zu berücksichtigen. Und das, obwohl wir seit einem Jahr keine eigene Mannschaft mehr im weiblichen Bereich  im Wettbewerb haben.“ Allen hat das Turnier viel Spaß gemacht. Es ist aber auch eine deutliche Veränderung bezüglich des Leistungsanspruchs zu verzeichnen. Der Breitensport gewinnt immer mehr an Zuspruch, während das Interesse an leistungsorientiertem Volleyball eher rückläufig ist. Attraktiv war das Turnier wie in jedem Jahr auch für die Zuschauer, die sich in der Cafeteria an einem abwechslungsreichen Angebot erfreuten. Alles in allem war es wieder eine gelungene Veranstaltung der Windecker Volleyballabteilung.

  • Herren_TSV_Germania_Windeck_Hobby
  • Herren_TSV_Germania_Windeck